Elektronischer Heilberufsausweis

Elektronischer Heilberufsausweis

(eHBA)

Mit dem Heilberufsausweis weisen sich Vertreter von Heilberufen wie Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten oder Apotheker für besonders geschützte Daten oder Dienste im digitalen Gesundheitsnetz aus.

Rechtlich ist der Besitz eines HBA für jeden Arzt zwingend erforderlich, der auch auf die digitale Akte des Patienten, auf Notfalldatenmanagement, den elektronischen Medikationsplan oder E-Rezepte zugreifen muss.

Die Übermittlung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei gesetzlichen Versicherten erfolgt direkt digital an zuständige Krankenkasse mithilfe des Kommunikationsdienstes über die TI.

Der eHBA der 2. Generation wird im Gesundheitswesen zunehmend eine Rolle spielen. Wer über den Kommunikationsdienst im Medizinwesen  KIM ab 2021 elektronisch signierte Dokumente versendet, muss einen eHBA besitzen. Daher ist der eHBA G2 für KIM Grundvoraussetzung.

Es wird dringend empfohlen, einen eHBA G2 zu beantragen, um vollumfänglich von den neuen medizinischen TI Anwendungen zu profitieren. Auch KIM sowie eine gesamte Telematik Infrastruktur können Sie bei uns bestellen.

Gesetzliche Lage:

Ab dem 01.01.2021 benötigen Ärzte den eHBA G2 für eine qualifizierte elektronische Signatur QES einer eAU.  Die Signatur ist erforderlich, wenn Ärztinnen oder Ärzte einen Datensatz anlegen oder aktualisieren.

Beantragungsweg

Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser oder Apotheker stellen ihren Antrag auf einen eHBA. Herausgeber des elektronischen Heilberufsausweises ist die jeweilige Landesärzte-, Landeszahnärzte- oder Landesapothekerkammer.

Die Beschaffung der Komponenten eHBA und SMC-B erfolgt mit einem erfahrenen Partner zusammen – der Bundesdruckerei. Die Bundesdruckerei verfügt über fundiertes Wissen aus vielen tausend erfolgreichen und pünktlichen TI-Installationen.

Wir können die Beantragung der eHBA für Sie übernehmen. 

Dieser Service ist für Sie kostenfrei. Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie bei der Beantragung der Karten unterstützen können.

 

Wie sieht ein eHBA G2 aus?

MUSTER eHBA G2 für Ärzte (Quelle: D-Trust)

MUSTER eHBA G2 für Zahnärzte (Quelle: D-Trust)

Ihr individueller eHBA-Bestellcode

eMP

KIM

NFDM

#

eHBA

$

ePA

QES

E-Rezept

Kontakt und Bestellanfrage

Kontaktieren Sie uns, damit wir für Sie eine eHBA G2 Karte bei der Bundesdruckerei beantragen. Möchten Sie unsere TI-Bundles oder ein/mehrere zusätzliche Kartenlesegeräte anfragen? Dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Wir werden Ihre Anfrage zeitnah bearbeiten.

Haben Sie noch Fragen oder Wünschen Sie eine Beratung? Gerne sind wir Ihnen bei allen Angelegenheiten rund um die Telematik Infrastruktur behilflich. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Kontaktformular aus und wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden bzw. Ihre Angelegenheit bearbeiten.

15 + 6 =

Weitere Komponenten

E-Health-Konnektor

Kartenterminals

Rechenzentrumskonnektor